Unsere Wanderung durch die Wälder bei Neubokel

Am 15.09.2019 wurden die Wälder zwischen Neubokel, Gifhorn und Wilsche erkundet.

Pünktlich und bei besten Wanderwetter (20 ° und Sonnenschein) starteten die 13 köpfige Wandergruppe vom Dorfgemeinschaftshaus in Neubokel. Schon nach 20 Minuten haben wir das 1. Teilziel, ein Hirsch und Rehgehege, erreicht. Dort konnten wir die stattlichen Hirsche und Rehe bewundern. Weiter ging es am ausgetrockneten Waldsee vorbei zum ehemaligen BGS-Gelände und von dort durch die hügligen Kiefernwälder bei Wilsche zurück zum Ausgangspunkt, den wir um 12:15 nach ca. 7,5 km erreicht haben.

Hirsch und Rehgehege bei Neubokel
Gruppenfoto nach der Hälfte des Weges
Ausgetrockneter Waldsee
Veröffentlicht in Allgemein