„Geo-Cachen“ in Abbesbüttel

Die „Cacher-Saison 2019“ wurde bei sehr kalten Witterungsedingungen durch Thomas Klarmann eröffnet.

Bei der Terminauswahl waren die Wetter-Aussichten mit frühlingshaften Temperaturen im Netz gemeldet, also „vor Ostern noch ein Treffen“, dachte Thomas. Aber das Wetter ist ja wie immer unberechenbar…

Bei winterlichen Temperaturen trafen sich unentwegte Mitstreier der Zwar Gruppe. Also ging es los, nach dem Spruch „nur die Harten kommen in den Garten..“

Es wurden alle 6 „Caches“ auf dem 1,4 Km langer Rundweg zielsicher und schnell gefunden und das sog. Logbuch signiert.

Trotz Kälte hat es allen Teilnehmern „Spass“ gemacht…

Im/beim nächsten Cachen soll das Fahrrad zum Einsatz kommen, um schneller und flexibler Verstecke zu erreichen.

Euer Thomas



Veröffentlicht in Allgemein