Schlossmuseum und Schloss-Café – Hot und Flop

2 Aktionen standen am 17.02.2019 ab 14:00 Uhr auf dem Plan der Spontigruppe, ein Museumsbesuch des Schlosses Gifhorn und im Anschluss sollte es noch eine Kaffeerunde im Schloss-Café geben.

Um 14:00 Uhr machten wir eine Führung durch das Gifhorner Schloss. Dies war sehr beeindruckend, kompetent und wurde spannend erzählt. Das Thema umfasste die Zeit der Reformation in Gifhorn.

Im Anschluss ging es noch zum Kaffeetrinken ins Schloss-Café. Leider war dies nicht so toll, eher was für die schlanke Linie, die Kuchenauswahl war sehr übersichtlich, der Kaffee leider nicht warm genug und die Bedienung nicht gerade freundlich.

Silvia

Veröffentlicht in Allgemein